Kinder-Malwettbewerb anl. der Ausstellung "Freizeit-Hobby-Kunst"

Veröffentlicht am 17.11.2011 in Allgemein

Auch die Kinder haben sich beteiligt... (Amberger Zeitung vom 17.11.2011)

„Ihr wart eine Bereicherung für diese Ausstellung und habt bei den Besuchern für große Bewunderung gesorgt“, meinte Stadtrat Uwe Bergmann zu den Gewinnern des Kinder-Malwettbewerbs anlässlich der Ausstellung „Freizeit-Hobby-Kunst“ des SPD-Kreisverbandes in der Aula der Mittelschule Schnaittenbach. Über 180 Schülerinnen und Schülern der Grund- und Mittelschule nahmen daran teil. Viele Besucher staunten vor der Stellwand mit den besten Bildern über das künstlerische Können der Kinder. Die von den Kindern selbst gemalten oder gezeichneten Bilder wurden von einer neutralen Jury hinsichtlich Technik, Bewegung, Farbzusammenstellung oder auch Perspektive bewertet. Ebenso musste das Bild zum Thema der Ausstellung „Freizeit-Hobby-Kunst“ passen. Auch der künstlerische Aspekt insgesamt und die entsprechende Altersstufe fielen ins Gewicht. Stadtrat Uwe Bergmann und Konrektorin Michaela Bergmann, die den Wettbewerb organisiert hatten, nahmen die Preisverleihung für die insgesamt neun besten Nachwuchskünstler in den drei Altersstufen vor. Begrüßen konnte er hierzu auch den Landtagsabgeordneten Reinhold Strobl und den Ortsvorsitzenden Gerald Dagner.
Die Gewinner der 1. und 2. Klassen waren Deniz Bothner („Ich spiele im Garten“), Carina Reinwald („Im Winterurlaub“) und Selina Stellfeld („Halloween“). In den 3. und 4. Klassen malten die schönsten Bilder Franziska Weiß („Der schönste Tag im Wald“), Katharina Grosch („Bis nach Vohenstrauß“) und Jessica Trapp („Die süßen Pferde“). In den Klassen 5 und 6 hatten Alexander Singer („Beim Kanu fahren“), Jana Mandel („Tanzen“) und Luzia Lorenz („Schwertkampf“) die Jury mit sehr schönen Bildern überzeugt. Allesamt bekamen ein Buchpräsent und Schokolade von ihrer Konrektorin Michaela Bergmann überreicht.
Zum Abschluss der Preisverleihung dankte Reinhold Strobl allen Kindern für ihre Teilnahme und hob dabei auch die Unterstützung durch Konrektorin Michaela Bergmann hervor. Die Schüler seien mit ihren Werken ein echter Farbtupfer gewesen und er hoffe, dass der ein oder andere in Zukunft vielleicht einmal selbst als Künstlerin oder Künstler einen eigenen Stand bei dieser Ausstellung hätte.

 
Besucher:680693
Heute:7
Online:1

Aktuelles

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

14.06.2021 07:46 Sabine Dittmar zum Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz
Unsere Gesundheitsreformen: Stabile Finanzen, bessere Leistungen, mehr Qualität Heute verabschiedet der Bundestag mit dem Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz das letzte Gesundheitsgesetz in dieser Wahlperiode. Mit stabilen Beiträgen, besseren Leistungen und mehr Qualität ist es ein Spiegel sozialdemokratischer Gesundheitspolitik. Darum hat die SPD-Fraktion im Bundestag auch lange gerungen. „Wir garantieren auch 2022 – trotz Pandemie –, dass die Sozialversicherungsbeiträge

12.06.2021 07:46 Gabriele Hiller-Ohm zur Aufhebung der Reisewarnung
Perspektive für die Tourismusbranche Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn der Ferien in einigen Bundesländern, sagt die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, Gabriele Hiller-Ohm. „Das Auswärtige Amt hat heute die generelle Reisewarnung für touristische Reisen aufgehoben. Diese Entscheidung kommt gerade rechtzeitig zu Beginn

Ein Service von info.websozis.de

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis